Allgemeine Geschäftsbedingungen

Übersicht
1. Geltungsbereich
2. Vertragspartner
3. Angebot und Vertragsschluss
4. Vertragstext
5. Widerrufsrecht
6. Recycling Box
7. Preise und Versandkosten
8. Lieferung
9. Zahlung
10. Garantie
11. Eigentumsvorbehalt
12. Anwendbares Recht und Gerichtsstand
13. Datenschutz / Benutzerdaten der Kunden
14. Namensschutz
15. Schlussbestimmungen
16. Änderungen der AGB

1. Geltungsbereich

Für alle Lieferungen von Druck-Verband AG an Verbraucher gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschliesst, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

2. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit:

Druck-Verband AG
Roosstrasse 63
8032 Wollerau

Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen:

Mo - Do von 8:00h bis 17:30h
Fr von 08:00h bis 17:00
Telefon: 043 811 44 11
Fax: 043 811 44 80
E-Mail unter: info@druck-verband.ch

3. Angebot und Vertragsschluss

3.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten.

3.2 Durch Anklicken des Buttons "Bestellung abschicken" im letzten Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.

4. Vertragstext

Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die AGB können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen. Die Bestelldaten und die AGB werden Ihnen per Email zugesendet. Nach Abschluss der Bestellung ist der Vertragstext aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

5. Widerrufsrecht

Verbraucher haben ein gesetzliches Widerrufsrecht.

Widerrufsbelehrung
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 5 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung).Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Druck-Verband AG
Birsstrasse 320
CH – 4052 Basel

Telefon: 043 811 44 11
Fax: 043 811 44 80
E-Mail: info@druck-verband.ch

6. Recycling Box

6.1 Die Recycling Box ist und bleibt Eigentum der Druck-Verband AG, wird eine Box nicht innerhalb von 12 Monate nach Erhalt an den Besitzer zurück geführt
berechnet der Besitzer der Box eine Aufwand – Verlust Entschädigung von CHF 50.—an den Recycling Partner.

6.2 In einer Recycling Box dürfen lediglich Artikel entsorgt werden die mit Symbolen auf der Box gekennzeichnet sind, alle anderen Artikel unterliegen der
schriftlichen Meldepflicht an die Druck-Verband AG– Bewilligung durch die Druck-Verband AG erfolgen schriftlich.

6.3 Für sämtliche nicht Bewilligte Artikel ausserhalb der kennzeichnenden Symbole auf der Box haftet der Recycling Partner.

6.4 Toner und Tinte sollte immer in einer Verpackung in der Box gelagert werden. (Kartonverpackung – Airbag – Plastik )

6.5 Wird eine Recycling Box unter ¾ Füllmenge zurückgeführt hat der Eigentümer der Box das Recht die Entstandenen Versand Kosten
dem Recycling Partner zu berechnen.

7. Preise und Versandkosten

7.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.

7.2 Die Versandkosten hängen von der Menge der bestellten Waren sowie der Versandart ab und werden Ihnen vor Abgabe Ihrer verbindlichen Bestellung deutlich mitgeteilt. Sie finden eine Übersicht auf der Seite Versand.

8. Lieferung

8.1 Die Lieferung erfolgt nur innerhalb der Schweiz und Lichtenstein.

8.2 Angaben zu Lieferzeiten finden Sie auf der jeweiligen Produktseite.

9. Zahlung

9.1 Die Zahlung erfolgt wahlweise per Nachnahme, Rechnung, Vorkasse oder LSV.

9.2 Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

9.3 Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.

9.4 Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

10. Garantie

Der Kunde hat offensichtliche Mängel spätestens innerhalb von 5 Arbeitstagen (Eingang beim Verkäufer) nach Erhalt der Lieferung an den Verkäufer zu melden.

Versteckte Mängel, welche später entdeckt werden, sind während der Garantiefrist unverzüglich nach Entdeckung zu melden. Die Garantiefrist für versteckte Mängel beträgt, sofern nichts anderes vereinbart, 24 Monate ab Lieferdatum.

Während der Garantiezeit erhalten Sie bei Umtausch und/oder Ersatz der gekauften Produkte immer nur eine dem Zeitwert entsprechende Gutschrift.

Bei einem Druckerausfall wird ein Service-Techniker, von der Druck-Verband AG, dem Kunden nur dann kostenlos zur Verfügung gestellt, wenn auch die Produkte bei der Druck-Verband AG gekauft wurden. Die Kosten für externe Service-Techniker, welche vom Kunden, ohne Rücksprache mit der Druck-Verband AG, selbst organisiert werden, werden nicht zurück erstattet.

Auch haftet die Druck-Verband AG nur für unsere gelieferte Produkte und nicht für die Maschinen/Geräte/Drucker usw. und deren Folgeschäden.

Die mangelhafte Ware ist immer mit einer Kopie der Rechnung und mit einem detaillierten Fehlerbeschrieb/Rapport an folgende Adresse zurück zu schicken:

Druck-Verband AG
Birsstrasse 320
CH – 4052 Basel

11. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

12. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Die mit Druck-Verband AG abgeschlossenen Verträge unterstehen dem schweizerischen Recht, unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG).

Gerichtsstand für allfällige Streitigkeiten mit dem Kunden ist Wollerau. Es steht Druck-Verband AG indessen frei, den Kunden an seinem Wohn- bzw. Firmensitz oder vor jedem anderen zuständigen Gericht zu belangen.

Die Parteien werden sich bemühen, allfällige Streitigkeiten, die sich aus der Durchführung dieses Vertrages ergeben, auf gütlichem Wege beizulegen.

13. Datenschutz / Benutzerdaten der Kunden

Für die Erhebung und sonstige Bearbeitung personen- oder firmenbezogener Daten durch den Verkäufer gilt die Datenschutzerklärung des Verkäufers, welcher der Kunde mit seiner Bestellung (telefonisch oder schriftlich) oder Registrierung im Druck-Verband E-Shop zustimmt.

Die Kunden sind verpflichtet, nur richtige und vollständige Daten anzugeben.

14. Namensschutz

Druck-Verband AG ist ein markenrechtlich geschützter und im Handelsregister eingetragener Name und somit Firmeneigentum des Verkäufers. Die Verwendung dieses Namens durch Kunden und Dritte zu eigenen Zwecken ist gemäss geltendem Recht verboten.

15. Schlussbestimmungen

Sollte eine Bestimmung in diesen AGB oder eine sonstige vertragliche Vereinbarung unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen der AGB sowie des Vertrages insgesamt nicht berührt.

16. Änderungen der AGB

Änderungen am Inhalt und Umfang dieser AGB bleiben jederzeit vorbehalten. Sie werden dem Käufer durch Publikation unter www.druck-verband.ch zur Kenntnis gebracht.